Konzept Hoverpark

2004 entwickelten wir das » Hoverpark-Konzept: Ein Jahr später, 2005, eröffneten wir eine weitere amphibische Anlage auf dem Gelände des » Michelin Driving Centers in Groß Dölln für Sport- und Freizeitaktivitäten mit Hovercrafts. Dort haben Interessenten die Möglichkeit im Rahmen von Events und Incentives die besonderen Eigenschaften von Hovercrafts kennen zu lernen.

Wer sich für das geschäftliche Konzept eines » Hoverparks interessiert wird bei uns umfassend beraten.

Mit Hovercrafts können an geeigneten Standorten des In- und Auslands vollkommen neuartige Freizeit- und Tourismusaktivitäten entstehen.

Beispielgebend ist dafür unser Pilotprojekt Hoverpark Belek bei Antalya in der Türkei. Dort bietet unser Franchisepartner, mit Hovercrafts unserer Serie Hoverrafting in malerischer Umgebung auf einem sonst nicht schiffbarem Gebirgsfluss an.

Wer sich für das technische Wirkprinzip eines Hovercrafts richtig interessiert, kann sich bei uns zum Hovercraftpiloten ausbilden lassen.

Wenn Sie an unserem Hoverpark-Konzept geschäftlich interessiert sind und geeignete Voraussetzungen aufweisen können, sind wir gern zu einem informellen Gespräch bereit.

Wir informieren Sie gern über unsere Erfahrungen im Einsatz von Hovercrafts beim Einsatz im Elbe-Hochwassergebiet und bei Übungen der Wasserrettung. Wir können Sie bei der Organisation und Ausrüstung von Hovercraft-Rettungseinheiten unterstützen.

Wir sind der spezialisierte Importpartner für Hovercrafts, Zubehör und Ersatzteilen. Über uns können Sie eine Zulassung Ihrer Hovercrafts für Bundeswasserstraßen in Deutschland erhalten.

Bei uns können Sie, Ihre zukünftigen Piloten und Techniker eine solide Ausbildung erwerben, deren erfolgreicher Abschluss Voraussetzung für das Führen von Hovercrafts z.B. auf Bundeswasserstraßen ist.


Programme

Hovercraft Passagier

45 min. mit dem Hovercraft AEROCRUISER SA 1100 auf dem Hoverparkgelände über Wasser und Land fliegen. Das Fahrzeug steht speziell für Sie startklar, einschl. dem Piloten, auf dem Rundkurs zur Verfügung. Der Pilot steuert das Hovercraft. Zur Durchführung dieses Programms mit Einzelkunden ist eine Mindestanzahl von 5 Einzelkunden pro Veranstaltungstag erforderlich. Einzelkunden werden separat und nacheinander bedient.

Hovercraft Copilot

90 min., inkl. Einweisung und anschließend mit dem Hovercraft AEROCRUISER SA 1100 auf dem Hoverparkelände über Wasser und Land fliegen.

Das Fahrzeug steht speziell für Sie startklar, einschl. dem Piloten, auf dem Rundkurs zur Verfügung. Unter Anleitung und des Kontrolle des Piloten können Sie auf einem präparierten Abschnitt der Landstrecke kurzzeitig die Steuerung des Fahrzeugs selbst übernehmen.

Zur Durchführung dieses Programms mit Einzelkunden ist eine Mindestanzahl von 5 Einzelkunden pro Veranstaltungstag erforderlich. Einzelkunden werden separat und nacheinander bedient.

Hovercraft Pilot

1-wöchige Ausbildung zum Hovercraftpiloten für amphibisches Gelände, incl. Theorie- und Praxisausbildung, im Hoverpark.

Sie erhalten ein Befähigungsnachweis für das Führen von Hovercrafts der Qualifikationsstufe Privat Pilot. Sie sind berechtigt, unsere Hovercrafts zum Betreiben auf dem Hoverpark des MICHELIN Driving Centers zu chartern. Einzelheiten können bei uns abgerufen werden.

Detaillierte Teilnahmebedingungen erfahren Sie ebenfalls unter der Telefonnummer +49 (0)331/270 59 68 oder schreiben Sie uns: info@hovercraft-deutschland.de.

 

Interessiert am Konzept Hoverpark? Rufen Sie uns an: 0331 - 270 59 68